Alles aus einer Hand!

Um eine Aufzuganlage optimal in die Gebäudeplanung zu integrieren, ist eine ausführliche Beratung bereits in der frühen Planungsphase durch eine Fachfirma von größter Bedeutung. Dadurch kann die Aufzuganlage optimal an die später gestellten Anforderungen in allen Eigenschaften wie Größe, Tragkraft und Ausstattung ausgelegt werden.

Auch die Festlegung des Platzbedarfs, des Antriebskonzeptes, ob ein Maschinenraum benötigt wird und zu welchen Seiten Ein- bzw. Ausgestiegen werden soll, ist in diesem frühen Stadium von sehr großer Bedeutung.

Zu all diesen Fragen stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Bereits bei der grundlegenden Planung des Gebäudes unterstützen wir Sie mit Planungshilfen, Zeichnungsausschnitten und einem auf Ihren Bedarf zugeschnittenen Angebot. Da wir alle Aufzuganlagen individuell an unsere Kundenwünsche oder bereits vorhandene Gegebenheiten anpassen, sind der Ausführung und der Ausstattung der Aufzuganlage fast keine Grenzen gesetzt.

Im Auftragsfall begleiten wir Sie während der gesamten Bauphase mit detaillierten Zeichnungen sowie ausführlichen Beratungen auf der Baustelle. Auch die Koordination zwischen Bauleitung/Rohbauunternehmen und den von uns benötigten Voraussetzungen übernehmen wir gerne.
Nach der vollständigen Montage der Aufzuganlage durch unser eigenes Personal und die Fertigstellung der bauseitigen Voraussetzungen lassen wir alle unsere Aufzuganlagen durch einen unabhängigen Sachverständigen (TÜV/Dekra) abnehmen. Dadurch haben Sie die Gewissheit und Sicherheit, eine einwand- und mängelfreie sowie dem Stand der Technik entsprechende Aufzuganlage erhalten zu haben.

Eine Entscheidung für „Fries-Aufzüge“ bedeutet eine
Entscheidung für höchste Qualität „Made in Germany“

Page 1 of 21 2